++
Absolute Übermüdung, das ist mein aktueller Zustand. Weder Zeit noch Muße um vor dem Rechner zu sitzen. Wie lächerlich meine Müdigkeit, die ich immer nach dem Feiern uns Trinken hatte…da dachte ich schon, müder geht nicht. Aber hey, gute Nachrichten für alle 18-jährigen: es geht schlimmer!
Ich will morgens den Zucker in das Müsli geben und das Müsli in die Teetasse, eine Dritt-Klass-Matheaufgabe meines Sohne schaffe ich nicht zu lösen und eigentlich müsste ich gerade eine Hausarbeit schreiben und ein Konzept für die Arbeit aufsetzen. Das wird nie was. Allein die Rechtschreibfehler die ich hier in dem kurzem Text schon korrigieren musste.
Und das alles wegen zwei Zähnen und etwas Husten. Und die Zähne sind noch nicht einmal durchgebrochen bei meiner Kleinen. Das wird dann ja überhaupt erst die richtige Gaudi.
Oh menno, verzeiht mir mein öffentliches nach Mitleid heischen, aber ich bin sooo müde und bin es gleichzeitig so leid…..Vielleicht schmälert das Aufschreiben meinen Frust ja etwas…

++