++
Heute saß ich tagsüber eigentlich durchgehend an der Nähmaschiene und habe einen alten ‚Sewater und Stoffreste verbaucht indem ich zwei Hookish Kleider genäht habe.
Neulich habe ich noch zwei Hosen genäht, eine aus zwei alten Pulloverärmelnd und eine riesen-Pluderhose aus dem extrem geilen Totenkopf Stoff.
Also ist der Kleiderschrank meiner Tochter wieder etwas aufgefüllt. Finally! Und meine Stoffreste (Punkte, Streifen- und Affenjersey gemixt) und der alte Kapuzenpulli, mit dem von meinem Sohn gezeichneten Mon-ster geht in eine zweite „Trage-Runde“.
Nachdem ich aber heute zwischendurch immer mal wieder ordentlich abgelenkt wurde von meinen zwei Kindern habe ich insgesamt glaube ich 7meter Naht wieder auftrennen müssen, weil ich a) einen Ärmel falschrum b) den Saum falschrum c) den falschen Materialmix vernäht hatte.
Gott sei Dank gibt es Nahtauftrenner, mein Retter heute!
Hier meine stolze Präsentation der neuen Garderobe:
 




++