Ahhh, Datenbank einrichten, Filezilla Probleme, wie geht der redirect vom Blogger, kann ich da jetzt echt alle Posts löschen, wo sind die ganzen gewohnten Einstellungen im wordpress und was fange ich mit all den neuen Möglickeiten an?

Das nur als kurzen Auszug aus meinen Gedanken.

Ich versuche mich hier im Blogger to wordpress Umzug.

Werde sicher auch bald mal ausführlicher berichten, aber so lange müsste ihr lieben Leser damit leben, dass sich mein Theme die nächsten Tage immer wieder ändert, sich Menüstrukturen verschieben und ich einfach mal ganz offenkundig an meinem Blog rumspiele, wie man das halt so macht :-)