Guten Morgen.

Nur kurz, heute in der Bahn die SZ-Schlagzeile überfolgen und mir folgendes Alternativtext aus „nicht-deutscher“ Sicht überlegt.

Wie war das mit dem Glashaus und den Steinen?

Sie gibt die kompetente Wissenschaftlerin. Ihre Leute nennen sie angeblich „Mutti“. Bisher hat Kanzlerin Angela Merkel es verstanden, die Deutschen hinter sich zu scharen. Doch die Kritik trifft auf ihr Regime. In Berlin wächst der Druck.

Am Sonntag war endlich wieder ein Termin, den Angela Merkel genießen konnte. Mit Pastell-Hosenanzug nahm die deutsche Kanzlerin bei strahlendem Sonnenschein …..

 

So, weiter komme ich jetzt auf die schnelle nicht, da ich auch noch ganz regulär im Büro sitze und arbeiten sollte. Aber ich denke, ihr versteht meine Assoziationen, oder? Schöne Grüße in den heutigen Tag!